DMB: Modul Web

Das Content Management System (CMS) ist der Dreh- und Angelpunkt digitaler Transformation und hilft Ihnen dabei, nicht nur die Kontrolle über Inhalte zu haben, sondern diese auch zu monetarisieren. Das Web-Modul bietet Tools für Ihre dynamische Webpräsenz und ist als SaaS verfügbar. Unabhängig von Ihrem bestehenden Redaktionssystem managen Sie mit diesem Modul Ihre Inhalte jederzeit und überall. Profitieren Sie von diesem neuen Architekturansatz, bei dem die Schaffung moderner und nutzerzentrierter Web-Oberflächen im Mittelpunkt steht.

Gentics Mesh

Gentics Mesh ist ein API-First CMS, mit dem Sie Web-Anwendungen und Apps mit beliebigen Web-Technologien und Entwicklungswerkzeugen umsetzen können. Damit profitieren Sie von einem völlig neuen Architektur-Ansatz. Der Fokus liegt auf Modellierung, Management und Verwaltung von Content. Das Speichern der Inhalte und das Rendering der Web-Oberflächen kann mit jeder Standard-Web-Technologie erfolgen.

Für die Erfassung und Auslieferung von Inhalten in Echtzeit verantwortlich, bietet Ihnen Gentics Mesh Funktionen für Berechtigung, Versionierung und Internationalisierung der Inhalte. Dabei kann das API-First CMS mit jeder Projektgröße durch lineare Skalierung mitwachsen. Daten und Präsentation werden klar voneinander getrennt. Sie können sich damit vollständig auf die Schaffung von modernen, userzentrierten Web-Oberflächen und Apps konzentrieren. Es gibt keine Limitierung durch konventionelle Vorgaben von CMS-Umsetzung, -Architektur und -Infrastruktur.

Für die Bedienung ist keine spezifische Programmier- oder Template-Sprache nötig. Web-Entwickler können mit ihren gewohnten Sprachen und Werkzeugen arbeiten. Jede Funktion und alle Daten sind in Gentics Mesh mittels API zugänglich und damit von jedem Web-Entwickler selbst ansprechbar. Als SaaS-Lösung sind benötigte Speicher, CPU und Internetbandbreiten bereits inkludiert.

  • Entwicklung unterschiedlicher Web-Anwendungen und Apps auf einer Plattform
  • Kurze Time-to-Market-Phase durch Vereinfachung der Web-Entwicklung
  • Keine Schulungs-Kosten, da bekannte Entwicklungs-Werkzeuge verwendet werden
  • Volle Hersteller-Unabhängigkeit durch unlimitierte Anpassungsmöglichkeiten


PowerSearch

Mit Hilfe der Technologie APA-PowerSearch erhalten Sie in Sekundenschnelle Ihr Rechercheergebnis. Mehr als 300 Millionen Dokumente können nach Texten, Bildbeschlagwortungen, Video-Transkripten oder Archivmaterial durchsucht werden.

Vollautomatische Orts- und Namenserkennung (Personen, Organisationen und Firmen) sind ebenso möglich wie Themen-Clustering, automatische Zusammenfassung oder die Ansicht des zeitlichen Verlaufs der Themen. Den Betrieb der fertigen Applikation im leistungsfähigen Rechenzentrum mit 24x7-Support übernehmen wir.

Mit den in Gentics Mesh eingebundenen PowerSearch-Schnittstellen ermöglicht die APA-IT erstmals die Nutzung der größten Volltextdatenbank im deutschsprachigen Raum für externe Entwickler von News-Portalen.

  • Orts- und Namenserkennung
  • Themen-Clustering
  • Automatische Zusammenfassungen


Smart Services

SmartTag

Mit SmartTag wird ein Text in Sekundenbruchteilen analysiert und mit Metadaten zu den gefundenen Konzepten versehen. Es werden relevante Keywords für Suchmaschinenoptimierung (SEO) generiert, die in einer Datenbank gesammelt werden können. Damit optimieren Sie das Google-Ranking Ihres Newsportals und bieten Ihren Lesern darüber hinaus weitere Informationen zu gelesenen Artikeln. Zeitraubendes manuelles Beschlagworten von redaktionellen Inhalten gehört damit der Vergangenheit an. Leser Ihres Nachrichtenportals erhalten Querverlinkungen zum Thema des gelesenen Textes innerhalb Ihrer Webseite und zu Wikipedia.

Das System erkennt Wörter, Synonyme, Personen, Orte, Organisationen, Produkte, URLs und Mail-Adressen in ihrem Kontext und kann problemlos in Ihr Redaktions- oder Content Management System integriert werden. 

Diese Lösung ist auch als Web-Service verfügbar.

  • Zeitersparnis bei der Beschlagwortung für einheitliche und damit nutzbare Metadaten
  • Unterstützung bei SEO
  • Integration in bestehende Redaktions- oder Content Management Systeme


Recommendation Engine

Dieses Tool analysiert und versteht das Verhalten Ihrer Leser und zeigt ihnen den für sie relevanten Content an. Mittels Echtzeit-Matchings bereits konsumierter Inhalte werden personalisierte Vorschläge generiert. Darüber hinaus kann Content mit Hilfe von nativen Formaten monetarisiert werden.

  • Recommendations basierend auf der Analyse des Nutzerverhaltens
  • Real-Time-Messung
  • Cross Platform Analytics


AutoAbstract

Diese semantische Funktion erkennt komplexe Zusammenhänge in Texten und kürzt diese – auf wie viele Sätze, Absätze oder Zeichen bestimmen Sie. Der Service kann für mehrere Sprachen und für die Zusammenfassung mehrerer Dokumente eingesetzt werden.

  • Summarize-Funktion über mehrere Dokumente
  • Verfügbar in mehreren Sprachen


Über die Digital Media Base

Die Digital Media Base (DMB) vereint alle technischen Tools, die ein Medienhaus für das digitale Zeitalter benötigt. Sie vereinfacht Ihren Redaktionsablauf, automatisiert zeitraubende manuelle Tätigkeiten und liefert die technologische Basis, um Ihre Inhalte smart und personalisiert über alle digitalen Kanäle an Ihre Leser auszuliefern. 

Gemeinsam mit unseren Partnern erweitern wir die DMB laufend. Wir analysieren dazu die Anforderungen unserer Kunden, entwickeln entsprechend neue Module oder integrieren weitere Funktionalitäten. Wichtig ist uns die enge Abstimmung und Kooperation mit Ihnen.


29.09.2017, 13:05
Mehr zu diesem Artikel
Seite empfehlen