DevOps Engineer (w/m/x)

Im Bereich Gentics Software entwickeln wir seit über 15 Jahren als österreichischer Marktführer mit Gentics CMS Standardsoftware für Web Content Management und Portal-Lösungen.

Wir unterstützen namhafte Unternehmen wie Erste Group, Magenta, Uniqa und Swarovski bei der Einführung und Umsetzung ihrer Webprojekte (z. B. Corporate Websites, Intranet und Informationsportale) auf Basis von Gentics CMS und unserem neuesten Produkt, dem Open Source Headless CMS Gentics Mesh.

Für die optimale Zusammenarbeit unseres Teams betreiben wir einen Kubernetes-Cluster, de unsere Entwicklungstools wie Gitlab, Jira, Mattermost, Jenkins, CI-Builds sowie zahlreiche interne und externe Services beherbergt.

Deine Aufgaben:

  • Du achtest darauf, dass unsere Kolleginnen und Kollegen eine perfekte Entwicklungs-Infrastruktur zur Verfügung haben.
  • Du entwickelst die Jenkins-CI-Pipelines für unsere Produkte und Projekte.
  • Du stellst sicher, dass unser Kubernetes-Cluster mit allen Workloads läuft (tagsüber).
  • Du schreibst Helm-Charts und docker-compose-Stacks für unsere Projekte.
  • Du planst Installationen bei unseren Kunden und führst diese durch.
  • Du definierst Security Scans und sorgst dafür, dass deren Findings in unsere Software (Java, Typescript, PHP) einfließen.

Das bringst du mit:

  • Technische Ausbildung (HTL, FH, Uni)
  • Starker Linux-Background, Erfahrung mit Docker, idealerweise mit Kubernetes
  • Interesse an IT-Security sowie an State-of-the-Art-Lösungen
  • Hohes Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein
  • Gute Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft (ca. ein Tag pro Monat)

Das erwartet dich bei uns: 

  • Unser Team besteht aus ca. 30 Personen in unterschiedlichen Rollen und aus zahlreichen Ländern.
  • Wir sind die Entwicklerinnen und Entwickler der Open-Source-Produkte Aloha Editor und Gentics Mesh.
  • Durch unsere flexiblen Arbeitszeiten kannst du deine beruflichen und privaten Interessen gut vereinbaren.
  • Für dein leibliches Wohl sorgen unsere Kantine und unsere zentrale Lage direkt am Wiener Naschmarkt.
  • Wir sorgen dafür, dass du dich laufend weiterbilden kannst. Entweder fährst du gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen auf Konferenzen oder gestaltest selbst einen unserer Wissens-Booster.
  • Du erhältst vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten in deinem persönlichen Arbeitsumfeld und die Chance, eigene Ideen zu entwickeln und umzusetzen.

Was wir dir auf dein Gehaltskonto überweisen dürfen, vereinbaren wir gemeinsam. Die Höhe hängt von deinem Profil bzw. deiner Erfahrung ab. Du kannst dich darauf verlassen, dass es ein Betrag sein wird, der dem Markt entspricht. Das kollektivvertragliche Mindestgehalt bewegt sich für diese Position zwischen € 2.338,– und € 3.371,–.

Bewirb dich rasch und werde Teil des APA-IT-Teams. Philipp Gortan, der die Abteilung leitet, freut sich auf dein Mail.

APA-IT Informations Technologie GmbH
Laimgrubengasse 10, 1060 Wien
bewerbung@apa.at
www.apa-it.at

Jetzt bewerben
19.12.2019, 15:26
Mehr zu diesem Artikel
Seite empfehlen